Neuigkeiten

NEKTON unterstützt 2014 mit einer Weihnachtsspende!

18.12.2014 01:37 von Thomas Enderle

Den WILDPARK Pforzheim:

dort gibt es vom Alpaka bis zur Zwergziege rund 70, vor allem einheimische Wild- und Nutztierarten, zu entdecken. Viele Wildparktiere auf Augenhöhe füttern zu dürfen, den Nervenkitzel im Waldklettergarten zu erleben oder die Sau auf den Waldspielplätzen raus zu lassen, machen die Natur für Klein und Groß im wahrsten Sinne begreifbar. Der 17 Hektar große Wildpark lockt jährlich weit über 500.000 Besucher an und hat ganzjährig rund um die Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Besucher, die mit dem Pkw anreisen, entrichten nur eine moderate Parkgebühr. Neuinvestitionen und Verschönerungen des Wildpark Pforzheim werden durch Spenden finanziert. Kurzum, es erwartet Sie im Wildpark Pforzheim für kleines Geld ein großer Tag draußen in der Natur. Je nach dem, entweder tierisch wild, tierisch besinnlich oder eben tierisch natürlich…

Genauere Einblicke in die Arbeit und die Projekte des Wildpark Pforzheim erhalten Sie unter https://www.pforzheim.de/kultur-freizeit/natur-sport/naherholung/wildpark-pforzheim.html

NEKTON übernimmt die Patenschaft für fünf Tierarten für das Jahr 2015.

Um welche fünf Tierarten es sich handelt, stellen wir Ihnen gern Anfang des neuen Jahres vor…

Das Tierheim Pforzheim:

Jedes Jahr werden rund 1500 Hunde, Katzen und kleine Heimtiere aufgenommen, die ein neues Zuhause suchen. Verletzte, kranke oder hilflose Wildtiere finden ebenfalls ein Obdach und werden für ihr weiteres Leben in Freiheit von ehrenamtlichen Mitarbeitern wieder fit gemacht. Der Tierheimbetrieb verschlingt rund 550.000 Euro jährlich. Diese Summe wird über Mitgliedsbeiträge, Spenden und Erbschaften gedeckt. Genauere Einblicke in die Arbeit und die Projekte des Tierheim Pforzheim erhalten Sie unter www.Tierheim-Pforzheim.de.

Gern unterstützen wir das Tierheim Pforzheim mit einer Weihnachtsspende.

Den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst „Sterneninsel“:

Das Team der Sterneninsel leistet tagtäglich Beistand auf dem Gebiet der Trauerbegleitung. Mit hohem persönlichem Engagement stellen sich die geschulten Mitarbeiter der Sterneninsel einem Themenbereich, über den in der Öffentlichkeit nicht viel gesprochen wird. Genauere Einblicke in die Arbeit und die Projekte der Sterneninsel erhalten Sie unter www.Sterneninsel.com.

NEKTON unterstützt auch wieder in diesem Jahr den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Sterneninsel mit einer Weihnachtsspende.

Zurück